JETZT IST ES ZEIT: FÜR STADTRAUMEXPERIMENTE – AM MAINKAI – IN FRANKFURT!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Ingrid Fode
Sep 7, 2020
Ich unterschreibe, weil ich mir wünsche, dass viel mehr Menschen in Frankfurt zu Fuß, per Rad oder mit dem ÖPNV angenehm unterwegs sein können. Dies verbessert unsere tägliche Lebensqualität und ist längst überfällig. Dazu gehört für mich folgerichtig, weniger Autoverkehr in den Städten.

Thanks for adding your voice.

Philipp Jocham
Sep 4, 2020
Frankfurt muss fahrradfreudlicher werden!

Thanks for adding your voice.

Volker Marx
Sep 3, 2020
es am Mainkai ohne Autos sehr viel schöner war!

Thanks for adding your voice.

Wilhelm Breder
Sep 3, 2020
Warum kann Frankfurt nicht, was Paris kann? Sind wir so provinziell (geworden)? Wo wir doch so viel auf unsere Internationalität und Weltoffenheit geben ...

Thanks for adding your voice.

Carmen Scharf
Sep 3, 2020
Ich auch gerne eine autofreie Innenstadt hätte und das ein gutes Experiment ist

Thanks for adding your voice.

Alexander Keck
Sep 2, 2020
glaube, dass dies der schönste Ort in der ganzen Stadt sein könnte!

Thanks for adding your voice.

Petra Hochrein
Sep 1, 2020
Weniger Verkehr in den Innenstädten !

Thanks for adding your voice.

Michael Prof. Dr. Peterek
Aug 31, 2020
Leider ist Frankfurt nach wie vor in seiner Innenstadt eine sehr auf das Auto ausgerichtete Stadt. Viele andere Städte haben in den letzten Jahren gezeigt, wie man den öffentlichen Raum der Innenstädte vor allem für Fußgänger und Radfahrer attraktiver machen kann. Frankfurt sollte diesen Beispielen folgen - und nicht aus rein parteipolitischen und koalitionstaktischen Gründen ein Projekt, das die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung sehr begrüßt, abrupt beenden.

Thanks for adding your voice.

Frank Abt
Aug 31, 2020
Das Flair eines Flussufers darf nicht durch den Autoverkehr zerstört werden.

Thanks for adding your voice.

Susanne Prof. Dr. Heeg
Aug 31, 2020
Gegenwärtig möchte eine Mehrheit der Frankfurter Stadtbevölkerung, dass zwischen Alter Brücker und Untermainbrücke die Straße für den Autoverkehr gesperrt bleibt. Warum wird der Wille dieser Mehrheit nicht ernst genommen?