Kein neues Gewerbegebiet „Campus Schorn“ bei Starnberg!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Doris Dorschner-Walleitner
Jun 22, 2020
Hört endlich auf die Natur immer weiter zu zerstören. Ihr handelt absolut verantwortungslos!

Thanks for adding your voice.

Elisabeth Huther
Jun 18, 2020
Es darf einfach nicht sein, dass tatenlos zugeschaut wird, weitere Flächen in einer solch schönen Landschaft zu betonieren, um weitere Gewerbegebiete auszubauen. Davon haben wir schon zu viele! Die Erhaltung der Natur und der Artenvielfalt hat jetzt höchste Priorität. Die letzte Chance!

Thanks for adding your voice.

Veronika Rosenmeier
Jun 15, 2020
Es nur eine Welt gibt, die wir für unsere Kinder schützen sollten!

Thanks for adding your voice.

Herbert Weiß
Jun 14, 2020
Auch in meiner Gegend am südwestlichen Rand gibt es ähnliche Begehrlichkeiten. Andererseits veröden ganze Landstriche.

Thanks for adding your voice.

Thomas Ehrbarth
Jun 14, 2020
S E L B S T V E R S T Ä N D L I C H
habe ich
U N T E R S C H R I E B E N !!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoffe Du auch!
Klar, sollte jede/r machen!

Thanks for adding your voice.

mika braun
Jun 14, 2020
es endlich um den Erhalt der Lebensgrundlagen gehen muss und nicht um wirtschaftliches Wachstum.

Thanks for adding your voice.

Eberhard Brucker
Jun 8, 2020
Zerstörerisch!!!

Thanks for adding your voice.

Sharon Sharp
Jun 8, 2020
Vorhandene, leerstehende Gebäude gibt es inzwischen genug ... Die sollte man zuerst wieder beleben!

Thanks for adding your voice.

Heidemarie Henniger
Jun 8, 2020
In Deutschland werden keine neuen Gewerbegebiete gebraucht - es gibt schon mehr als genug!

Thanks for adding your voice.

Konstanze von Rebay
Jun 8, 2020
Den Naturschutz schützen müssen. All die geschützten Gebiete sollten unantastbar bleiben per Gesetz. Mit der Verdichtung und Zerstörung Unserer Natur können wir so nicht fortfahren!