Petition geschlossen.

Änderung Einzugsbereich in Schöneberg Teltow-Grundschule

Diese Petition hat 137 Unterschriften erreicht


Das Bezirksamtes plant große Teile des in Berlin Schöneberg gelegen Einzugsgebereiches der Teltow-Grundschule wegzunehmen, was weitreichende Folgen haben kann. Dieser neue Einzugsbereich legt fest, aus welchen Straßen und Kiezen die zukünftigen Schulkinder einer gewissen Schule zugeordnet und angemeldet werden müssen. Alle diese Veränderungen sollen schon in weniger als 2 Wochen beschlossen werden und für die Kinder gelten, die im Oktober 2017 in der Schule angemeldet werden müssen. Das Bezirksamt plant nun im Alleingang ohne Bürgerbeteiligung in kürzester Zeit große Teile der in Schöneberg gelegenen Einzugsbereiche zu ändern. Es ist möglich, dass zukünftige Schulkinder aus Familien, die in den nun ausgegrenzten Bereichen wohnen, nicht auf die gleiche Schule, wie ihre älteren Geschwister gehen dürfen. Die Mitglieder der Schulkonferenz, welche aus Elternvertretern, Lehrern, Schulleitung und Erziehern besteht, möchten die Erhaltung einer sozialen Kiezstruktur, dass Kinder aus angrenzenden Nachbarschaften, Straßen mit möglichst kurzen Schulwegen gemeinsam lernen können. 

Uns bleibt leider nicht viel Zeit. Schon am 15. Juni will der Bezirk Fakten schaffen und wir bitten hier nun, helfen Sie mit, das Bezirksamt zu überzeugen, dass die Einzugsbereiche auch künftig für die Kinder der nahegelegenen Kieze offen sein sollen. Wir sind mit dem Plan der kurzfristigen Änderung nicht einverstanden,  große Teile des bisherigen Einzugsbereichs der Teltow-Grundschule wegzunehmen.

Der Vorschlag des Bezirksamtes muss so angepasst werden, dass das soziale Gleichgewicht der Schule bewahrt werden kann. Durch die neuen Einzugsbereiche droht sich auch die soziale Mischung an der Schule zu verändern. Das wäre für alle Kinder der Schule ein großer Nachteil. Ich möchten den Bezirkstadtrat bitten, dass das große Engagement der Schule und auch von uns Eltern nicht umsonst war. Wir haben gemeinsam in den letzten Jahren dafür gesorgt, die Schule zu stabilisieren. Unterstützen Sie bitte die Vorschläge der Schulkonferenz, das der Einzugsbereich so angepasst wird, dass er die gesamte Vielfalt Schönebergs abbildet und eine breite soziale Mischung aufweist. 

Wir wollen für Schöneberg eine Kiezschule bleiben. 

 

Rote linie bisher, Orange eingefärbt zukünftig ab Schuljahr 2018/19



Heute: Dominik verlässt sich auf Sie

Dominik Facklam benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadtrat Oliver Schwork : Änderung Einzugsbereich in Schöneberg Teltow-Grundschule”. Jetzt machen Sie Dominik und 136 Unterstützer/innen mit.