Beibehaltung der Parkplätze am Domplatz St. Pölten

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


2020 soll es nicht mehr möglich sein, am Domplatz St. Pölten zu parken. Autofahrer sollen in Tiefgaragen, die natürlich Kosten verursachen, gezwungen werden.

Wir fordern die Beibehaltung der Parkplätze am Domplatz als ohnehin EINZIGE, ebenerdige Parkmöglichkeit.