Kemptener Abiturienten sollen am Illerdamm feiern dürfen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Seit Jahren feiern Kemptener Schüler ihren Abschluss am Illerdamm. Die Iller stellte eine optimale Location dafür dar. Zentral und ohne jemanden unnötig zu stören. Es war völlig klar, dass nach jeder Abschlussprüfung sich die Schüler dort trafen. So kam es auch zu einer Interaktion zwischen den Schulen.

Nun wurde dort ein absolutes Alkoholverbot mit Bußgeldern als Bestrafung ausgesprochen. 

Dagegen wollen wir uns wehren, damit auch unsere Abschlüsse angemessen gefeiert werden können.