Gerechtigkeit für Chico

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


WARUM, haben Sie einen unschuldigen Hund töten lassen? Zu hohe Op Kosten oder Chico wäre nicht resozialisierbar, obwohl man es noch nicht einmal versucht hat?Uns ist bewusst, das es ein langer Weg gewesen wäre, aber Chico durfte ihn nicht gehen! Er bekam keine Chance! Wir fordern das die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden. Denn es hätte nicht so weit kommen müssen, wenn man früher gehandelt hätte! 



Heute: Ines verlässt sich auf Sie

Ines Hartger benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadt Hannover: Gerechtigkeit für Chico”. Jetzt machen Sie Ines und 280 Unterstützer/innen mit.