Petition geschlossen.

Entwicklung und Umsetzung eines tragfähigen Verkehrskonzepts zur Verkehrsreduktion und Parksituation

Diese Petition hat 123 Unterschriften erreicht


Durch den zunehmenden Ausbau des Universitätsklinikums Bonn auf dem Venusberg verschlechtert sich die bereits aktuell sehr angespannte Verkehrssituation (fließend & ruhend) auf den Zufahrtswegen stetig. Die Sicherheit & Attraktivität des Klinikstandortes sowie der angrenzenden Wohnviertel (Venusberg / Ippendorf / Poppelsdorf / Kessenich) kann mittelfristig nur durch ein tragfähiges Gesamtverkehrskonzept gewährleistet werden. Derzeit sind keine Bestrebungen von Uni und/oder Stadt für ein solches Konzept zu erkennen. Die Anwohner-Initiative Venusberg (AIV) setzt sich für einen konstruktiven Dialog mit den Verantwortlichen für ein solches tragfähiges Verkehrskonzept ein.

Mit Ihrer Unterstützung zeigen Sie, dass dieses Anliegen eine breite Zustimmung findet, und geben den Gesprächen der AIV das notwendige Gewicht.



Heute: Christoph verlässt sich auf Sie

Christoph Sartoris benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadt Bonn und das Universitätsklinikum Bonn: Entwicklung und Umsetzung eines tragfähigen Verkehrskonzepts zur Verkehrsreduktion und Parksituation”. Jetzt machen Sie Christoph und 122 Unterstützer*innen mit.