Petition richtet sich an Kulturbüro Stadt Bochum und an 1 mehr

Romy Schmidt soll Leiterin des PRT in Bochum bleiben

731
Unterstützer/innen auf Change.org

Mit großer Enttäuschung haben wir als Bochumer Kulturinteressierte die Nachricht von der Nichtverlängerung des Vertrages von Romy Schmidt als Leiterin des Prinzregentheaters zur Kenntnis genommen.

Romy Schmidt und ihr Team haben mit ihrer emotionalen und modernen Art des Theatermachens die kulturelle Vielfalt in unserer Stadt erweitert, neue Publikumsschichten für das Prinzregenttheater erschlossen und durch breit gefächerte Kooperationen überaus positiv in die Stadtgesellschaft hineingewirkt.

Wir möchten hiermit den Trägerverein des Prinzregenttheaters sowie die Kulturverantwortlichen der Stadt Bochum dazu auffordern, alles dafür zu tun, dass Romy Schmidt und ihr Team auch über das Jahr 2018 hinaus die Theater- und Kulturlandschaft unserer Stadt bereichern können.

Diese Petition wird versendet an:
  • Kulturbüro
    Stadt Bochum
  • Vorstand Broll-Pape, Muthig-Beilmann
    Theaterverein Prinz Regent e. V.


    Jo Ricardo startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 731 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Birgit verlässt sich auf Sie

    Birgit Goosen benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadt Bochum: Romy Schmidt soll Leiterin des PRT in Bochum bleiben”. Jetzt machen Sie Birgit und 730 Unterstützer/innen mit.