Kein Denkmalabriss für eine Parkgarage

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.

Bei 200 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!

Unterschreibe unsere Petition, damit die Stadt Bamberg das ehemalige Brauereigebäude der Einhorn Brauerei so schnell wie möglich zur Entwicklung freigibt. Setze dem Unsinn einer Quartiersgarage ein Ende!
 
Seit Jahren lässt die Stadt Bamberg, als Eigentümer das geschichtsträchtige Brauereigebäude der Einhorn Brauerei in der Oberen Sandstraße verfallen. Dieses ist in sehr schlechtem Zustand und muss dringend gesichert werden. Die Stadt möchte das Gebäude und seinen historischen Keller allerdings abreißen, um dort eine Quartiersgarage zu errichten.
 
Unser Ziel ist es, die ehemalige Braustätte vor dem Verfall zu schützen. Sie soll als Erweiterungsfläche unserer Brauerei ihrem ursprünglichen Zweck dienen können. Hierfür müsste die Stadt das Gebäude allerdings schon jetzt und nicht erst 2023 freigeben. Bis dahin wäre es wohl endgültig dem Verfall geweiht.
 
Zur Info: Die Stadt wirkte 2019 öffentlichkeitswirksam auf den damaligen Eigentümer des Nachbargebäudes Obere Sandstraße 20 ein, dieses (an sie) zu verkaufen. Devise war, die notwendigen Maßnahmen treffen zu wollen, um es vor dem Abriss schützen zu können. Gegenteiliges ereignet sich nun im Zusammenhang mit dem ebenso geschichtsträchtigen Brauereigebäude, das direkt dahinter gelegen ist.  Dieses soll nun einer neuen Quartiersgarage weichen. Ebenso entgegen der kommunizierten Bestrebung den Verkehr in der Altstadt reduzieren zu wollen.
 
Setzt diesem Irrsinn ein Ende!