Petition geschlossen.

Bienen sind Leben und die Imkerei Erwin Golz muss bleiben!

Diese Petition hat 1.312 Unterschriften erreicht


Die Imkerei Erwin Golz in Monrepos bei Neuwied, steht vor dem aus und soll abgerissen werden. Nicht etwa wegen mangelndem Umsatz, sondern auf Drängen des Bauamtes Neuwied soll jetzt Schluss sein.

Einst als privilegierte Imkerei im Aussenbereich genehmigt, besteht die genehmigende Behörde nunmehr auf dem Abriss.

Einer der wichtigsten Entscheidungsgründe das Gebäude nicht zu legalisieren, wird im Urteil des Verwaltungsgerichts Koblenz mit dem Abstand zur benachbarten Wegparzelle aufgegriffen. Dieser soll laut Urteil nur 1,50m betragen.

Tatsächlich beträgt der Abstand 2,00m und 2,07m (so der Vermessungsauszug – H. Klein v. 23.12.2012) Eine Farce!

Die Biene kann heute nicht mehr ohne Hilfe des Menschen überleben! In seinem Bienenhaus schwärmt Erwin Golz nicht nur von seinen Bienen, sondern erzählt Schulklassen und Kindergärten vom Leben mit der Biene, der Varroabehandlung, vermittelt Bienenwissen und verrät Tipps & Tricks, die unser aller überleben sichern. Seine Devise lautet  - BEE Good.

Durch den Abriss würde nicht nur seine Existenz ruiniert werden, sondern vor allem die Natur in der Umgebung, einen lebenswichtigen Partner verlieren.

Erwin Golz hat mit seinem Engagement in seiner Imkerei viele lebenswichtige Effekte für Segendorf, Rodenbach, Niederbieber und Neuwied geschaffen. Die Imkerei ist mehr als nur eine Existenz, Sie ist gelebte Lebenshilfe für die Region. Das behördlich herbeigeführte Ende der Imkerei Erwin Golz ist ein Schlag in die Beziehung Biene –Mensch – Natur.



Heute: thomas verlässt sich auf Sie

thomas merz benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Staatskanzlei Rheinland-Pfalz: Bienen sind Leben und die Imkerei Erwin Golz muss bleiben!”. Jetzt machen Sie thomas und 1.311 Unterstützer*innen mit.