Justiz für den getöteten Hirsch in Bomlitz / Deutschland

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Ein Hirsch hat sich in einem Tor verfangen und wurde deswegen getötet❗

Wieder kein Betäubungsgewehr, sondern der Tod des Tieres wurde entschieden❗

Es darf einfach NICHT mehr passieren, dass die Tiere andauernd mit dem Tod bestraft werden und warum hat die Feuerwehr nicht geholfen ❗

Außerdem wird eine Gesetzesänderung gefordert, wo nur mehr Betäubungsgewehre verwendet werden dürfen, um die Tiere zu retten❗

 

 

 



Heute: Michelle verlässt sich auf Sie

Michelle Missbauer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Staatsanwaltschaft Bomlitz : Justiz für den getöteten Hirsch in Bomlitz / Deutschland”. Jetzt machen Sie Michelle und 426 Unterstützer/innen mit.