Hilfe benötigt für ein Gehbehinderten Person

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


 

Mein Schwager ist Gehbehindert bzw. hat Kinderlähmung seit dem 2 Lebensjahr.

Er und seine Schwester haben beide dass Bürgerkriegsland Syrien im Jahr 2012 verlassen bzw. geflüchtet.
Im selben Jahr haben die beiden Aufenthaltserlaubnis nach Paragraph  25 abs.2 Subsidiär mit Einschränkungen bekommen,die können das Landkreis nicht verlassen und Ihr Reisepass wurde eingezogen und viele Nachteile.
Er wurde letztes Jahr am Halswirbel operiert 
weil er Taubheit an den Händen hatte,seit dem 
liegt er am Boden kann sich kaum bewegen weil seine Wohnung nicht Behindertengerecht ist bzw. sehr klein ist.
Wir suchen seit Jahren für Ihn eine barrierefreie Wohnung,leider hatten wir bis jetzt kein Erfolg.
Wir habe überall Organisation,DRK,Diakoni,Caritas nachgefragt oder um Hilfe gebeten,keiner will uns helfen,Wir haben von einigen nicht mal Schriftliche Antwort bekommen.

Ich hoffe dass Sie uns mit Ihren Petition unterstützen so dass Staat und Organisationen  wissen dass es um eine Behinderte Person geht und kein normalen Menschen.

Wir sind frustriert und wissen nicht mehr wie es weiter gehen soll.

Danke für eure Hilfe 

Ghassan Fattho