Setzen Sie unverzüglich den geplanten Radschnellweg Aachen-Herzogenrath in die Realität um

Recent news

Unterschriftenübergabe an Herrn Etschenberg; bitte weiter sammeln!

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer des Radschnellwegs Aachen-Herzogenrath, erst einmal vielen Dank an alle, die bisher schon unterschrieben haben, und genauso an diejenigen, die geholfen haben, noch weitere Unterstützer zu finden! Gemeinsam schaffen wir es, eine positive Stimme für das so sinnvolle Projekt öffentlich wahrnehmbar werden zu lassen! Wie vielleicht einige schon der Aachener Zeitung oder dem Super Sonntag entnommen hatten, habe ich zusammen mit ein paar Unterstützern Ende September Städteregionsrat Herrn Etschenberg bei einem Pressetermin die bis dahin gesammelten Unterschriften überreicht -- sowohl die online gesammelten als auch die auf Papier. Zu diesem Zeitpunkt waren das 1276 Unterschriften. Es soll aber trotz der vorläufigen Übergabe unbedingt so lange weitergesammelt werden, bis der Radweg gebaut wird ;-) Da ist noch Luft nach oben drin. Herr Etschenbergs Reaktion war sehr positiv. Er wies uns jedoch darauf hin, dass die dicksten Bretter für den Radschnellweg noch in Herzogenrath zu bohren seien, denn dort seien auch auf Seiten der Politik die Zweifel am Größten, dass dieser Weg überhaupt sinnvoll und von der Bevölkerung gewünscht sei. Deshalb sammeln wir nicht nur weiter Unterschriften, sondern werden am 09.11.2016 diese auch Herzogenraths Bürgermeister Christoph von den Driesch überreichen. Es wäre schön, wenn bis dahin die Zahl der Unterstützer noch deutlich steigen könnte. Deshalb die Bitte: gerade wenn Ihr noch Menschen kennt, die "eigentlich" dafür sind, aber noch nicht dazu gekommen sind, wäre es es sehr hilfreich, wenn Ihr diese noch zu einer Unterschrift bewegen könntet. Vielleicht seid Ihr auch bereit, den Link auf Facebook oder Twitter noch weiter zu verbreiten. Und Unterschriften auf Papier sind ebenfalls nach wie vor willkommen! Siehe www.radschnellweg-jetzt.de Jede Unterschrift ist wertvoll für das Zustandekommen dieses Projekts. Die Pressemitteilung der StädteRegion zur Unterschriftenübergabe an Herrn Etschenberg findet ihr unter http://www.staedteregion-aachen.de/wps/portal/internet/home/service/aemter/s13/!ut/p/c5/04_SB8K8xLLM9MSSzPy8xBz9CP0os_gADxNHQ09_A0sLYzdHA08LC7cA70BTIzN_M_1wIIzCo8bEwAQib4ADOBroB6ek6kfqR5njtMfERD8sL78oF-ieEP1IF30_j_zcVP2CXEtPXXcfEwAGaJgy/dl3/d3/L2dBISEvZ0FBIS9nQSEh/ Was die Aachener Nachrichten zum Pressetermin mit Herrn Etschenberg schrieben: http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/ueber-1000-unterschriften-fuer-den-radschnellweg-aachen-herzogenrath-1.1453602 Nochmal: Herzlichen Dank an alle Unterstützer! Schaffen wir auch online diese Woche noch die 1000er Marke? Dazu fehlen momentan nur noch 92 Unterzeichner! Viele Grüße, Claudius Wettstein

Claudius Wettstein
5 years ago