Gegen Psychisch-Kranken-Hilfegesetz

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Das geplante Gesetz zur Meldung und Registrierung von psychisch Kranken macht aus einer Krankheit ein Verbrechen. Es besteht ein Verstoß gegen den Datenschutz und den Betroffenen wird die Zukunft verbaut. Auch ältere Menschen, die im Rahmen einer Demenz kurzfristig in eine Klinik eingewiesen werden sind von dieser Maßnahme betroffen.

Meinungen der Fachleute wurden bei diesem Entwurf ignoriert. Deshalb muss der Gesetzentwurf unter Mitwirkung dieser Experten geändert werden.