Offener Brief an Kardinal Woelki zu den Vorgängen um die KHG Köln

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Malte Schäfer
2 days ago
Es eine Schande ist wie die Kirche damit umgeht unzählige Menschen und ihre Seelen für immer zerstört zu haben

Thanks for adding your voice.

Christa Nath
7 days ago
Mein Gott was ist aus der Kirche geworden, die betreffenden Personen haben nicht einmal soviel Rückgrat zu ihren Taten zu stehen. Mir wird speiübel .....

Thanks for adding your voice.

Jochen Schilling
1 week ago
So geht also die Katholische Kirche/ Abteilungsleiter Katholische Hochschulgemeinde in Köln mit Kritiker/ Innen um, Pfui Deibel wie
widerwärtig muss man sein um sich so zu unfairhalten!
Dieser Abteilungsleiter gehört sofort von seinem Amt entbunden, es ist kaum auszuhalten, dieser drohende Blick und der arrogante Ton und so selbstbewusste Ton, als wenn er sich im Recht befände, gegegenüber den Interviewten!
Das ist m.E. Mobbing und muß direkt juristisch und diziplinarisch geahndet werden!
SOLANGE SOLCHE Menschen von der Kirche mit harter Hand regieren, und keine Kritik zulassen, DORT IHR UNWESEN TREIBEN, SOLLTE JEDER AUS DER KATHOLISCHEN KIRCHE AUSTRETEN!

Es wird Zeit das im Bistum ein Neuanfang durchgeführt wird!
Und solche Protagonisten gehören direkt raus geworfen!!!

Thanks for adding your voice.

Andreas Ruster
1 month ago
Ich die Vorgänge skandalös halte und die Kirche zunehmend Rückhald verliert.
Man schämst sich noch Mitglied zu sein und traut sich nicht das öffentlich zu machen. Wer will schon Mitglied in einem von wenigen Amtsträgern verursachten Looserverein sein!

Thanks for adding your voice.

Georg Bauer
Dec 14, 2020
Aus dem Grund dieser „Maffiastrukturen“ werde ich jetzt aus der christlichen Kirche austreten.
Des Weiteren werde ich in meinem Umfeld alle dazu anregen, bzw. ermutigen es gleich zu tun.

Thanks for adding your voice.

Marcell Fidder
Dec 13, 2020
Ich bin noch nicht aus der Kirche ausgetreten bin aber sehr geschockt mit dem Umgang des Erzbistums Köln der Gegebenheiten

Thanks for adding your voice.

Gabriele Greiner-Jopp
Dec 12, 2020
ich die mutigen KHG Mitglieder unterstützen will und weil mich das autoritäre, abgehobene Gehabe der Kölner Diözesanleitung aufregt. Nix begriffen vom Evangelium

Thanks for adding your voice.

Dorothea Graf
Dec 11, 2020
Dorothee Graf

Thanks for adding your voice.

Hermann Hünnekens
Dec 10, 2020
...es so nicht weitergehen darf. Dieses "herrschaftliche" Verhalten der Amtsträger, was letztlich einem Machtmissbrauch entspricht, passt nicht mehr in das 21. Jahrhundert. Dagegen muss sich das Kirchenvolk massiv zur Wehr setzen. Nur so erreichen wir eine Änderung in der Haltung der "Amtskirche".

Thanks for adding your voice.

Dirk Thiele
Dec 4, 2020
Meissner, opus dei?