NO LOCKDOWN!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Für das Recht auf Leben und Seelenfrieden, um einen sozialen Aufstand und den Zusammenbruch des Wirtschafts- und Finanzsystems zu verhindern, fordern wir, dass die in der Verfassung verankerten Grundrechte aufgrund der Pandemie nicht eingeschränkt oder gar verboten werden. Covid19 ist ein Virus, dem jeder Einzelne in völliger Freiheit entgegentreten muss: Der Staat kann nicht den Lauf der Dinge verändert. Verbote und Einschränkungen der Grundrechte werden den Verlauf des Coronavirus nur verlängern. Die Politiker werden nicht in der Lage sein, ihre Macht zu sichern. Daher Nein zur Abriegelung! NO LOCKDOWN!

Per il diritto alla vita e serenità, al fine di prevenire una rivolta sociale ed il collasso del sistema economico e finanziario, si chiede che non vengano limitati o addirittura vietati i diritti fondamentali previsti dalla costituzione a causa della pandemia. Il Covid19 è un virus che va affrontato da ogni singola persona nella sua completa libertà: lo stato non può cambiare il corso di quello che accadrà. Divieti e restrizioni di diritti fondamentali prolungheranno solo il decorso del coronavirus. I politici non potranno assicurarsi il loro potere. No, allora, ai lockdown!