Schulplatzverlosung stoppen! Schulplätze schaffen!

Schulplatzverlosung stoppen! Schulplätze schaffen!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 7.500.
Bei 7.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit eine Antwort der Entscheidungsträger*in bekommen!
jasna knezevic hat diese Petition gestartet

Seit Jahren herrscht in Köln ein eklatanter Schulplatzmangel. In diesem Jahr hat die Stadt fast 1000 Gesamtschulplätze zu wenig – jedes dritte Kind ging leer aus. An den Gymnasien fehlen 450 reguläre Schulplätze. An anderen Schulformen sieht es nicht besser aus.

Statt diesen bekannten Mangel zu beheben, verwaltet die Stadt das Problem und lässt in diesem Jahr massenhafte Verlosungen an Schulen zu. Die Kinder finden sich in einem unkoordinierten und dilettantisch organisierten Losverfahren wieder. Viele gehen als mehrfach Abgelehnte aus dem Verfahren hervor.

Der Ablauf der Schulplatzvergabe ist intransparent. Er steckt voller unfairer Details. Und die Stadt zieht sich damit komplett aus ihrer Verantwortung für eine koordinierte Mangelverwaltung zurück und verweigert sich ihrer Aufgabe, die Kölner Kinder auf ihrem Bildungsweg aktiv zu begleiten.

Uns Eltern liegt die Zukunft der Kinder dieser Stadt am Herzen, deshalb fordern wir eine verantwortliche Schulpolitik für Köln: Solidarisch, menschlich, fair und transparent.

  • Beheben Sie endlich den Schulmangel! 
  • Organisieren Sie im Mangel ein verantwortliches, faires und koordiniertes Anmeldeverfahren!
  • Schaffen Sie genügend Schulplätze!
  • Stoppen Sie die Schulplatzverlosung!

Wir Eltern, Kinder und viele Vertreter der Stadtgesellschaft sind empört und erschüttert über dieses Vorgehen und laden Sie ein, unsere Petition zu unterschreiben. Es ist Zeit zu handeln. Solidarisch, menschlich, fair.

Für die Kinder dieser Stadt. 

Die Abgelehnten

https://die-abgelehnten.de/

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 7.500.
Bei 7.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit eine Antwort der Entscheidungsträger*in bekommen!