Petition update

Unsere Suchanzeige in der Zeitung - Erfahrungen der Schulbegleitungen

Susann Dohm
Starnberg, Germany

Jul 23, 2018 — Da das Jugendamt für uns in 8 Monaten keine neue Schulbegleitung finden konnte und unser Sohn seit über 6 Monaten nicht zur Schule gehen kann, suchen wir nun selbst nach einer Schulbegleitung.

Seit unsere Suchanzeigen in den Zeitungen veröffentlich wurden, erreichen uns viele betroffene Menschen, die von ähnlichen Problemen berichten.

Schlechte Bezahlung, unsichere Verträge die oft zu den Sommerferien auslaufen. Wenn eine Schulbegleitung aber nur für 11 Monate im Jahr einen Vertrag hat und immer nur für 11 Monate ein Gehalt erhält und nicht mindestens für 12 Monate, hat sie keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld und dieses braucht sich natürlich über die Jahre auf, wenn sie sich jede Sommerferien arbeitslos melden muß.

Natürlich dürfen sich Schulbegleitungen bei ihren Vorgesetzten nicht darüber beklagen, sie würden im schlimmsten Fall kein neues Kind im neuen Schuljahr zugeteilt bekommen und wären dann arbeitslos.

Manche Schulbegleitungen bekommen in einem Schuljahr 5 verschiedene Kinder zugeteilt. Andere SB werden in den Stunden mehrfach zurückgestuft und erhalten immer weniger Geld.

Schulungen und Forbildungen gibt es kaum.


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.