Verhinderung verpflichtete Mittagspause

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Wir wollen verhindern dass im SZE St. Pölten eine verpflichtende Mittagspause eingeführt wird.

Gründe:

  • manche Schüler haben danach fixe Termine die dann abgesagt werden müssten
  • manche erwischen vielleicht Züge oder Busse nicht (besonders wenn ein Lehrer überzieht oder Stau bei den Spinten ist)
  • keine Busse (bestimmte Buslinien) nach der achten Stunde (Schüler müssten öfter abgeholt werden)
  • die Schule dauert noch länger als ohnehin schon
  • Schüler haben ein Leben außerhalb der Schule
  • man hat vielleicht weniger Zeit zum Lernen was zu schlechten Noten führen kann 
  • ist sinnlos
  • noch weniger Freizeit
  • es wäre sehr laut wenn alle gleichzeitig Pause hätten
  • Betriebsküche wäre überfüllt