Winterferien/Faschingsferien doch stattfinden lassen

Winterferien/Faschingsferien doch stattfinden lassen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Michael K. hat diese Petition an Söder gestartet.

Am 06.01.2021 hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder aufgrund der großen Menge an Distanzunterricht die Faschings- bzw. die Winterferien ausfallen lassen. Sein Gründe dafür sind, dass im Distanzunterricht viel Stoff versäumt worden ist und will daher, dass der ganze Schulstoff nachgeholt wird. Doch nicht alle Klassen, wie zum Beispiel bei denen, wo der Online-Unterricht gut geklappt hat, würden davon profitieren. Nun gibt es viele Argumente, die gegen die Streichung der Ferien sprechen.

Als allerersten Punkt ist der hohe Stressfaktor sowohl für Lehrer, als auch für Schüler. Da noch zum Beispiel sehr viele Tests unkorrigiert sind, würden viele Lehrer überfordert sein wenn statt den Ferien, wo länger Zeit für das Korrigieren der Tests vorhanden ist, müssen Schüler unterrichtet werden und das wegen der aktuellen Situation sogar mit Masken. Auch Schüler spüren diesen Stress, auf die Ferien zu verzichten, denn in diesen Schuljahr soll es drei mal durchgehend 8 Wochen Schule hintereinander geben. Bei Schulen, die hohen Wert auf den Online-Unterricht legen und keine Stunde frei ist, würde es sogar gefühlt 11 Wochen durchgehend Unterricht geben. Dabei reicht kein Wochenende zur Erholung.

Auch ist es seltsam die Ferien wegzulassen, weil man sich in den Schulschließungen nicht erholen kann oder sich erholen darf, da dort viele Arbeitsaufträge gegeben werden, wie in meinem Fall zum Beispiel eine Präsentation über Video wegen der ich andere Arbeitsaufträge aus zeitlichen Gründen nicht erledigen konnte. 

Meines Erachtens lässt sich das Problem lösen und dabei hätte ich drei Lösungsvorschläge:

 

1. In der Ferienzeit könnte man ein etwas erleichterten Unterricht machen, wie zum Beispiel Fragestunden, freiwilligen Präsenzunterricht oder Exkursstunden anbieten.

2. Die Ferien an die Weihnachtsferien anzuschließen und dann erst am 18.01.2021 mit dem Unterricht beginnen.

3. Die Ferien regulär stattfinden lassen.

Unterzeichnen Sie diese Petitionen und sagen Sie: ,,Es darf keine Erholungspause gestrichen werden! Die Ferien dürfen nicht vollständig abgeschafft werden!"

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!