Rettet den Artenschutz in Deutschland

Recent news

Vielen Dank!! Und.. trauriger Jahresbeginn für den Schwarzstorch auf unserem Foto

Ein Frohes Neues Jahr wünschen wir allen Mitunterzeichnerinnen und Mitunterzeichnern dieser Petition. Bereits 1300 Unterschriften sind zustande gekommen! Für den Schwarzstorch auf unserem Petitioinsfoto hat das Jahr schlecht begonnen: Es wurden noch am 30.12.2016 (!) - trotz der Einwendungen von 1300 Bürgerinnen und Bürger vor Ort, von den lokalen NABU und BUND Gruppen - Windkraftanlagen inmitten des Lebensraumes dieser Schwarzstörche genehmigt. Die artenschutzrechtlich vorgeschriebene 3000 m Tabuzone um einen Schwarzstorchhorst wurde bei der Genehmigung einfach nicht eingehalten. Wir haben hierzu eine weitere Petition gestartet (siehe link [1] .. bitte auch unterzeichnen) Doch zurück zur geplanten Änderung des Bundesatrtenschutzgesetzes: Inzwischen liegen uns neben den bereits in der Petition verlinkten Stellungnahmen von Naturschutzinitiative und NABU auch eine ablehnende Stellungnahme des VLAB [2] und des BUND vor (leider konnten wir hierzu keine Veröffentlichung im Netz finden). Die Naturschutzverbände sind sich also einig in der Ablehnung der geplanten der Aushöhlung des Bundesartenschutzgesetzes. Bisher wissen aber viel zu wenige von der drohenden Gesetzesänderung und ihren Auswirkungen. In Baden-Württemberg hat das Grüne Umweltministerium den durch die Bundesartenschutznovelle drohenden Schritt bereits vollzogen: Um den Ausbau von Windkraft in Baden-Württemberg durch den Schutz des Rotmilans nicht zu behindern wurde der Individuenschutz dieses Vogels aufgeweicht - und es wurden "Dichtezentren" des Rotmilans geschaffen. Konkret heißt das, dass der bisher geltende Schutz von Individuen aufgehoben wurde und erst bei einem "Dichtezentrum" von Rotmilanen die Bauvorhaben zurück gestellt werden müssen. Die Naturschutzinitaitive hatte bereits damals vor einem "Dammbruch" im Artenschutz gewarnt - und leider recht gehabt wie wir gerade bei der beplanten Übernahme dieses Konzepts auf Bundesebene sehen. Weitere Informationen zur Petition veröffentlichen wir unter www.rettet-den-odenwald.de Beste Grüße Euer Rettet den Odenwald Team Hier die im Text erwähnten Links: [1] https://www.change.org/p/regierungspr%C3%A4sidentin-brigitte-lindscheid-rettet-die-schwarzst%C3%B6rche-im-eiterbachtal-odenwald [2] https://www.landschaft-artenschutz.de/stellungnahme-des-vlab-zur-geplanten-aenderung-des-bundesnaturschutzgesetzes/

Richard Leiner
4 years ago