Rettet den Amazonas: Stoppt das Mercosur-Abkommen & startet wirtschaftl. Sanktionen!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 150.000.


In Brasilien brennt der Amazonas-Regenwald und Deutschland und die EU liefern den Brandbeschleuniger. Die grüne Lunge der Welt brennt, mir brennt das Herz und die Politik tut rein gar nichts! Das muss ein Ende haben! Ich fordere die Bundesregierung unverzüglich zum Handeln auf. Die Zeit des Nichtstuns ist vorbei!

An diesem Wochenende treffen sich die größten Industrienationen dieser Welt zum G7-Gipfel. Der französische Ministerpräsident Emmanuel Macron forderte bereits, die Brände auf die Tagesordnung zu setzen. Am Donnerstag bezeichnete Macron die schweren Waldbrände im Amazonasgebiet als "internationale Krise". Die "Lunge unseres Planeten" steht "in Brand", schrieb Macron bei Twitter (stern.de). 

Die Bundesregierung muss jetzt dringend handeln und mit allen Mitteln für den Amazonas-Regenwald kämpfen:

  1. Ich fordere sofortige wirtschaftliche Sanktionen, zum Beispiel den Importstopp brasilianischer Agrarprodukte, die so lange aufrechterhalten werden, bis die Brände in Brasilien gelöscht sind.
  2. Das Freihandelsabkommen Mercosur darf von der Bundesregierung nicht ratifiziert werden! Der französische Präsident Macron fordert bereits die Blockade des Abkommens (Zeit.de), am Donnerstag hat sich auch der irische Ministerpräsident angeschlossen (Faz.net). Frau Merkel, wo bleiben Sie?

Ich bin Marianne Grimmenstein. Seit Jahren kämpfe ich gemeinsam mit zehntausenden Unterstützer*innen gegen Freihandelsabkommen, die aus wirtschaftlicher Profitgier die Umwelt zerstören! Gegen das Freihandelsabkommen CETA führe ich die bis dato größte Bürgerklage der Bundesrepublik an. Der Spiegel, Die Zeit, und andere Medien berichteten.

Wir brauchen den Amazonas-Regenwald und der Amazonas-Regenwald braucht uns. Handeln wir jetzt! 

Ich danke euch,
eure Marianne aus Lüdenscheid

PS: Hier gibt es den ARD Monitor-Bericht "Freihandel gegen Klimaschutz: Das Mercosur-Handelsabkommen der EU" mit weiteren Informationen.




Heute: Christian verlässt sich auf Sie

Christian Häußler benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Rettet den Amazonas: Stoppt das Mercosur-Abkommen & startet wirtschaftl. Sanktionen! #Mercosur #ActforAmazon #amazonfires”. Jetzt machen Sie Christian und 117.988 Unterstützer*innen mit.