Rettet das OGS-Gebäude der KGS-Lebensbaumweg

Rettet das OGS-Gebäude der KGS-Lebensbaumweg

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.
Bei 1.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!
Jörg wefers hat diese Petition gestartet

Wir - das sind sind die Eltern und Elternvertreter, Lehrer, OGS Mitarbeiter und vor allem die rund 400 Schüler  der KGS Lebensbaumweg in Köln Heimersdorf, erleben grade den absoluten Wahnsinn der Kölner Stadt Bürokratie. 

Wer die KGS kennt weiß in welchem desolaten Zustand das Gebäude ist, Löcher im Mauerwerk mit freilegenden Stahl. Undichte Fenster mit Einscheibenverglasung die beim öffnen und schließen auch schon mal rausfallen. Klassenräume in die es reinregnet und Sanitäranlagen die eigentlich geschlossen werden müssten.  Da in der Schule jahrelang die  GGS (Anna Langohrschule) aus Köln Weiler mit beheimatet war, hat die Stadt Köln vor einigen Jahren ein neues Gebäude errichtet das von der OGS genutzt wurden. hier ist alles in einem sehr guten Stand. 

Da aber die GGS im vergangen Herbst in ihr neues Gebäude gezogen ist, ist laut Stadt Köln die Baugenehmigung für das aktuelle OGS Gebäude abgelaufen und soll abgerissen werden!!!!! Die OGS soll in den Sommerferien in den sanierungsreifen leerstehenden Gebäudeteil ziehen der von der GGS genutzt wurde.

Hier brauche wir jegliche Unterstützung um diesen bürokratischen Wahnsinn zu verhindern!

helft uns die Stadt davon zu überzeugen dass hier was falsch läuft und erst die alten Gebäudeteile saniert werden bevor die Kinder dort wieder einziehen können!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.
Bei 1.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!