Petition geschlossen.

Rettet Bohsdorf - Save Hollycamp

Diese Petition hat 2.451 Unterschriften erreicht


An die Spremberger Stadtversammlung: Bitte erhalten und sanieren Sie das Ferienobjekt am Felixsee!

Nachdem die Stadtverordnetenversammlung Spremberg im Frühjahr die Sanierung des Ferienobjektes Bohsdorf aus dem städtischen Haushalt gestrichen hat, gibt es nun im Juli 2017 wieder einen Funken Hoffnung für den Erhalt der bundesweit beliebten Anlage. Die Stadt und der aktuelle Betreiber sollen auf Wunsch der Abgeordneten noch einmal auf Arbeitsebene eine für beide Seiten tragfähige Lösung suchen, die eine Sanierung beeinhalten könnte.

 

- english version at the bottom -

Mit großer Sorge haben wir die Schließungspläne der Spremberger Stadtverordnetenversammlung für das Feriendorf am Felixsee vernommen. Nicht nur, dass das Objekt im Jahr 2017 seinen 40. Geburtstag feiern wird und somit eine Anlage mit Tradition und Geschichte ist – wir glauben auch, dass die Anlage ein ganz außergewöhnliches Kleinod ist, das unabhängig von Tradition oder Historie nicht geschlossen werden darf.
Das Ferienobjekt Bohsdorf bietet Jahr für Jahr Hunderten von Kindern, Jugendlichen, Teilnehmern, Besuchern einen großartigen Raum, um Kreativität auszuleben, sich weiterzuentwickeln oder einfach nur eine ganze Menge Spaß zu haben. Gerade die Abgeschiedenheit, die Nähe zur Natur, zu Aussichtsturm und Badesee schaffen eine Umgebung, die Besucher aus der ganzen Welt als magisch bezeichnen. Die Bungalows, das Miteinander, die engagierten Betreuer haben an genau diesem Ort schon vielen, vielen Menschen zu großartigen Erfahrungen und lang anhaltenden Freundschaften verholfen.
Ganz unabhängig vom schwer zu beschreibenden Flair des Standortes gibt es auch objektive Vorteile gegenüber den von Ihnen erwägten Ideen wie die Errichtung eines Feriencamps am Freibad in Spremberg. Das Feriendorf am Felixsee ist gerade durch die Abgeschiedenheit, die Ruhe, die Freiheit zu einer Marke geworden, welche Jugendliche aus ganz Deutschland und selbst darüber hinaus anzieht. Das lässt sich in der Spremberger Stadtmitte nicht reproduzieren und Spremberg würde ein Alleinstellungsmerkmal verlieren, welches Jahr für Jahr viele Besucher in die Region bringt. Probleme wie eine striktere Nachtruhe aufgrund der naheliegenden Wohngebiete oder geringere kreative Möglichkeiten und Freiheiten u.A. im filmischen Bereich dadurch, dass sich ein Freibad aufgrund der Persönlichkeitsrechte der Besucher eben nicht so gut zum Videodreh eignet, kämen auf einen neuen Standort zu. Gerade der Kontrast zum Stadtleben und die Beschäftigung mit sich selbst machen das Objekt am Felixsee aus, welches in den vergangenen Jahren von wortwörtlich Tausenden von Besuchern gar nicht überschwänglich genug gelobt werden konnte.
Nicht zuletzt, da auch 75% EU-Förderung möglich wären, bitten wir, Unterzeichner aus ganz Deutschland, Sie um die Erhaltung und Sanierung dieses einzigartigen Objekts!

 

### English ###

Save and restore the holiday facility in Bohsdorf!

We have heard about the plans of the local politicans from Spremberg to close down the camp location at Felixsee and strongly oppose it, because we believe that the object in question is an extraordinary treasure which should not be shut down!
Over the years, the facility in Bohsdorf has offered possibilities to explore creativity, engage with peers and have lots of fun to hundreds and hundreds of children, adolescents and visitors. Many have described the atmosphere, created by the surrounding woods and the lake, as magical.
We also think that there are several concrete reasons why the current location is superior to the idea of a new holiday facility in the city Spremberg itself. The solitude and the freedom that the current location enable have made this facility into a brand that attracts young people from all over Germany and beyond. We do not think that this can be duplicated with a new construction, which would also bring with it problems like noise disturbances for the neighbors and less creative oppurtunities. We think the contrast of the holiday village to city life make up a great part of its appeal.
Last but not least, we want to mention the fact that EU grants would be possible for the renovation, and we ask you to save the facility!



Heute: Jonathan verlässt sich auf Sie

Jonathan Schmalfuß benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Rettet Bohsdorf - Save Hollycamp”. Jetzt machen Sie Jonathan und 2.450 Unterstützer/innen mit.