Petition geschlossen.

Rette mit deiner Unterschrift das Eltern-Kind-Zentrum Schwabing!

Diese Petition hat 1.113 Unterschriften erreicht


Bürgerinnen und Bürger von Schwabing sowie internationale und lokale Münchener Familien fordern, dass das Landgericht den Verbleib des Eltern-Kind-Zentrum Schwabing in der Nordendstraße 53 genehmigt und somit eine familien- und kinderfreundliche Nachbarschaft bestehen bleiben kann.

Als ein internationales Familienzentrum im Herzen München bieten wir für Groß und Klein eine leicht zugängliche Unterstützung an. Menschen mit unterschiedlichsten Nationalitäten können sich offen begegenen und Kontakte knüpfen. Mit beratenden Angeboten leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Integration sowie Bildung, Erziehung und Betreuung. Ebenso sind die Mitglieder und Besucher zugleich auch potenzielle Kunden für die umliegenden Geschäfte, Cafés und Restaurants.

Aufgrund einer Unterlassungsklage eines Rentner-Ehepaares, ist das Eltern-Kind-Zentrum Schwabing nun in Gefahr. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der anliegenden Gebäude finden hingegen keineswegs, dass die Nutzung durch das Eltern-Kind-Zentrum mehr Belästigung verursacht, als ein Laden mit Kundenverkehr. Der familiäre Knotenpunkt ist an allen gesetzlichen Feiertagen, sowie zusätzlich für sechs Wochen während der gesetzlichen Ferienzeiten im Jahr geschlossen. Eine ausserordentliche Belästigung findet hier mitnichten statt.

Unser Ziel ist, dass das Eltern-Kind-Zentrum bestehen bleibt und weiterhin zu einer lebendigen sowie stärkenden gesellschaftlichen Atmosphäre in der Schwabinger Nachbarschaft beitragen kann. Helfe auch du uns dabei – jede Stimme zählt.



Heute: Eltern-Kind-Zentrum-Schwabing verlässt sich auf Sie

Eltern-Kind-Zentrum-Schwabing benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Rette mit deiner Unterschrift das Eltern-Kind-Zentrum Schwabing!”. Jetzt machen Sie Eltern-Kind-Zentrum-Schwabing und 1.112 Unterstützer*innen mit.