Rette den Link! EuGH-Entscheid zur Linkhaftung kippen!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Christian Zimmermann
4 years ago
Ich Unterschreibe weil ich der gleichen Meinung wie der Petitions Verfasser bin.... M.f.Gr. Ch. Zimmermann aus 45139 Essen.

Thanks for adding your voice.

Doris Blech
5 years ago
Herr Heiko Maas, Ihre Ideen um den Bürger zu kontrollieren und die Meinungsfreiheit, den Grundpfeiler der Demokratie im Keim zu ersticken, sind hoch faschistoid und pervers. Bedenken Sie, Sie werden dafür einmal zur Rechenschaft gezogen. !!!!!

Thanks for adding your voice.

Jennifer Sobczuk
5 years ago
Das Internet ist ein komplexer Raum, der nicht mit "Schwarz-Weiß-Urteilen" zu regeln ist. Es ist häufig nicht möglich oder zumutbar, jeden einzelnen Link zu prüfen.

Thanks for adding your voice.

Michael Herzog
5 years ago
Dieser EuGH-Entscheid, ist wie auch schon andere zuvor, völlig lebensfremd! Die Frage ist doch: "Was soll damit tatsächlich erreicht werden?".

Thanks for adding your voice.

Robert Baumgärtner
5 years ago
Armes Deutschland mit Vollgas zurück ins Mittelalter

Thanks for adding your voice.

Stefanie Krüger
5 years ago
will, kein Betreiber der Welt kann alle Out-Links permanent in Echtzeit überwachen!!!!!

Thanks for adding your voice.

Michael Herzog
5 years ago
Unverständlich!

Thanks for adding your voice.

René Haine
5 years ago
Mein Forum beinhaltet Werbelinks. Somit kann jeder Link zu einer anderen Webseite "tödlich" sein.

Thanks for adding your voice.

Caspar De Rijk
5 years ago
Verletzung von Grundrechte. Europäisches Gerichtshof ist freiheitsgefährdend

Thanks for adding your voice.

Christian Meyer
5 years ago
Eine Website kann nachträglich beliebig oft geändert werden. Kein Betreiber der Welt kann alle Out-Links permanent in Echtzeit überwachen.
Ein Link ist der Verweis auf eine hinter der URL liegende IP-Adresse. Auf einen Inhalt zu verlinken, der ohne mein Wissen gegen das Urheberrecht verstößt, gleicht in etwa dem Verbreiten der Information, dass in Musterstraße 1 in Musterhausen eine Kunstausstellung stattfindet. Wenn diese Kunstausstellung nun ein urheberrechtlich geschütztes Werk zur Schau stellt, soll ich für diesen Verstoß mithaften.