Petition update

Die Petition ist übergeben - der Kampf um die Rentengerechtigkeit geht weiter!

Monika Descharmes
Pforzheim, Germany

Nov 20, 2018 — 

Am Montag, den 12. November 2018, 11.00 Uhr war es soweit: ich habe - in Begleitung eines Fernsehteams des WDR - meine Petition mit, damals aktuell, 97.204 Unterstützer-Unterschriften an den Abteilungsleiter "Sozialversicherung und Alterssicherung", Herrn Hans-Ludwig Flecken, im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in Bonn übergeben.

Nicht, ohne mich für den nun verabschiedeten zusätzlichen halben Punkt und die Beseitigung des Seehofer'schen "Kompromiss-Murkses" durch Herrn Minister Hubertus Heil (SPD) zu bedanken - aber natürlich auch nicht, ohne darauf hinzuweisen, dass für die betroffenen Mütter und Väter der Kampf erst dann zu Ende ist, wenn die Rentengerechtigkeit tatsächlich hergestellt sein wird. 

Ihnen, liebe UnterstützerInnen, sage ich sehr, sehr herzlichen Dank und versichere Ihnen: keine Unterschrift ist verloren. Auch nach der Übergabe zählt jede Stimme, die Petition läuft weiter, bis es erreicht ist, unser Ziel:

3 Rentenpunkte für ALLE Mütter - egal, wann und wieviel Kinder sie geboren haben!


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.