Keine Rodung von Wald für Windräder! TIER- UND UMWELTSCHUTZ - JA! - ABER NICHT SO!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Für ein Windrad wird mindestens 1 Hektar Wald gerodet! In Steinau an der Straße soll es zum Beispiel bald soweit sein...das muss verhindert werden! Nicht nur die Bäume, die CO2-Binder auf unserer Erde, auch Vögel sterben durch die Windräder! Sie werden regelrecht zerteilt, wahrlich kein schöner Anblick und kein schönes Ableben. Das hat niemand verdient! Zudem kommt dass durch die Schwingung eines Windrades die sensiblen Waldbewohner in ihrem Lebensraum erheblich gestört werden und irritiert reagieren. Sie rennen vermehrt auf Straßen und somit können Autounfälle provoziert werden! All' das kann verhindert werden, mit deiner Unterschrift! Danke dafür! Vielen, vielen Dank von mir und von der uns am Herzen liegenden Natur!