Petition geschlossen.

Frau Prof. Dr. Eva Gugenberger soll am Institut für Romanistik Leipzig bleiben!

Diese Petition hat 174 Unterschriften erreicht


Mit dieser Petition wollen die Studierenden des Instituts für Romanistik Leipzig erreichen, dass Frau Eva Gugenberger weiter am Institut lehrt,

  • weil ihre Lehrmethoden innovativ sind und ihre Forschungsthemen die Studierenden ansprechen (zum Beispiel Mapuche-Rap)
  • weil sie einen starken Fokus auf Lateinamerika setzt und in ihrer Lehre somit Eurozentrismus entgegenwirkt 
  • weil sie sich für neue Konzepte und interdisziplinäre Ansätze in der Linguistik einsetzt (Hybriditätsperspektive, Terminologieerweiterung)
  • weil sie sowohl systemlinguistische und ethnologisch-anthropologische Perspektiven einbezieht/aufzeigt 
  • weil sie im Bereich der Varietätenlinguistik selbst vielseitige Erfahrung und sprachliche Kompetenzen besitzt und diese weitergibt (Quechua, Gallego, Portugiesisch, Spanisch)
  • weil sie wichtige aktuelle und gesellschaftliche Themen in ihre Lehre einbezieht (Migrationslinguistik)
  • weil sie sich für die Studierenden und deren individuellen wissenschaftlichen Werdegang einsetzt 
  • weil sie eine kritische Auseinandersetzung der Studierenden mit dem wissenschaftlichen Gegenstand aktiv befördert 


Heute: Studierende des Instituts für Romanistik verlässt sich auf Sie

Studierende des Instituts für Romanistik Leipzig benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Rektorin der Universität Leipzig (Schücking): Frau Prof. Dr. Eva Gugenberger soll am Institut für Romanistik Leipzig bleiben!”. Jetzt machen Sie Studierende des Instituts für Romanistik und 173 Unterstützer/innen mit.