Keine Erweiterung der Windvorranggebiete am Reitenberg

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Anlass ist die vorgesehene Erweiterung und der Zusammenschluss der vorhandenen Windvorranggebiete und der damit verbundene Aufbau weiterer Windkraftanlagen um den Reitenberg.

Wir fordern mit unserer Unterschrift die Regionale Planungsgemeinschaft Südwestthüringen und die Thüringer Landesregierung dazu auf, sich einer Erweiterung oder Fusion der Windvorranggebiete am Reitenberg und einer Erhöhung bestehender Anlagen entgegenzustellen.

Weitere Infos:

Bürgerinitiative "Gegenwind Reitenberg"

Thüringer Landesverband "Energiewende mit Vernunft"

 



Heute: Sebastian verlässt sich auf Sie

Sebastian Bethge benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Regionale Planungsgemeinschaft : Keine Erweiterung der Windvorranggebiete am Reitenberg”. Jetzt machen Sie Sebastian und 253 Unterstützer/innen mit.