Höchststrafen für Kindesmissbrauch

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Es kann nicht angehen, das Kinder die Leidtragenden dieser Gesellschaft sind und sexueller Missbrauch wie ein Kavaliersdelikt behandelt wird. Ich fordere die Höchststrafen, für jegliche sexuelle Handlungen an Kindern und Missbrauch! Nur wenn im Vorwege fest steht, welche Strafen zu erwarten sind, kann man einen kleinen Teil von diesem abartigen Verhalten abhalten. Kinder brauchen diesbezüglich eine Lobby, geben wir sie ihnen. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, wie viele Kinder übelst missbraucht wurden, sei es im privaten Umfeld, im großen Stil im Darknet angeboten werden , Kirchen, Organisationen mit Kinderhandel. Es reißt nicht ab, zu gut ist das Geschäft mit Kinderpornos. Ich weiß, das die Sokos alles geben, aber die Strafen sind definitiv zu mager, es geht hier nicht um Ladendiebstahl. Es muss dringend umgedacht werden, auch wenn bekannt ist, das sich Kindesmissbrauch durch alle Kreise zieht, darf Angst kein Wegbegleiter sein und immer wieder unter den Tisch gekehrt werden. Bedenkt, jede Seele wird durch Missbrauch zerstört, die Opfer leiden meistens ein Leben lang, sind traumatisiert. Kinder sind von uns abhängig und wir haben die verdammte Pflicht, dafür zu sorgen , dass sie beschützt aufwachsen können. Ich habe ganz viel Leid zu hören bekommen, unglaubliche Lebensgeschichten, die vom schlimmsten Missbrauch erzählen.  Bitte helfen sie mit, unterschreiben sie diese Petition, damit wir wir endlich was bewegen können.