Fulerumer Feld - Rettet Mülheims grüne Lunge

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 15.000.


Das Fulerumer Feld erstreckt sich mit über 20 Hektar südlich entlang der Velauer Straße zwischen dem Restaurant Haus Stich und dem Wasserturm in Mülheim-Heimaterde. Es ist Teil eines großen, zusammenhängenden regionalen Grünzugs, der sich bis nach Essen erstreckt.
Die Mülheimer Wirtschaftsförderung hat ein „Wirtschaftsflächenkonzept für die Stadt Mülheim an der Ruhr“ in Auftrag gegeben. In diesem werden verschiedene Landschaftsschutzgebiete, unter anderem das Fulerumer Feld, als potentielle Bauflächen zum Beispiel zur Ansiedlung von Gewerbegebieten ausgewiesen.

Wir sind für den Erhalt des Landschaftsschutzgebietes „Fulerumer Feld“ und bitten den Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr die im Landschaftsschutzgebiet liegende Fläche Fulerumer Feld von der Einleitung des Regionalplanänderungsverfahrens auszunehmen und somit als Landschaftsschutzgebiet zu erhalten. 

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, benutzen Sie bitte die Kontoverbindung auf unserer Homepage!!

Weiter Informationen erhalten Sie auf www.fulerumer-feld.de

https://fulerumer-feld.de/impressum/

https://fulerumer-feld.de/datenschutzerklaerung/