Nein zum UN-Migrationspakt

Es gibt vielfältige Gründe diesen Pakt abzulehnen. Der Hinweis auf die Unverbindlichkeit ist eine Mogelpackung ersten Ranges. Der Pakt mag zwar zunächst juristisch unverbindlich sein politisch ist er bindend. Und darauf werden sich die Anwälte der Migrationsindustrie nach einer gewissen Schamfrist berufen. Ein weiterer Grund für ein gesundes Misstrauen in diesen Pakt und seine Befürworter ist die Klammheimlichkeit mit der dieser über die Bühne gezogen wurde.

Wolfgang Graf, Lebach, Germany
3 years ago
Shared on Facebook
Tweet