Geisterfahrer NEIN DANKE!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


STATISTIK:
Die meisten Falschfahrten passieren an Wochenenden und bei Dunkelheit.

5 Geisterfahrer pro Tag: Täglich gibt es im Radio in Deutschland Meldungen über Falschfahrer, rund 2000 sind es jedes Jahr.

"Besonders gefährlich wird es auf Autobahnen, wo hohe Geschwindigkeiten gefahren werden. Kommt es hier zum Frontalzusammenstoß, verlieren die Insassen meistens ihr Leben."
Quelle, u.a.: https://www.bussgeldkatalog-mpu.de/bussgeld/sicherheit-im-strassenverkehr/geisterfahrer.php

 

EXPERTENMEINUNG (Peter Fiesel, Verkehrspsychologe, Frankfurt)

Die Analyse von Verkehrssituationen zeigt, dass "Stress ein wesentlicher Faktor sein kann, warum es zu Fehlentscheidungen kommt."

Ferner zeigt sich: We in so eine Situation gerät und zum Falschfahrer wird, "das Gehirn schaltet häufig ab und fällt in eine Starre."

>> Mit anderen Worten, Niemand ist davon gefeit, aufgrund einer Fehlentscheidung zum Falschfahrer zu werden. <<

 

LÖSUNG die Abhilfe verspricht:
Ein technisches System der Uni Sarbrücken. Ein Studenten-Team hat ein mehrfach prämiertes und ausgezeichnetes Sensorsystem entwickelt, das Falschfahrer früh erkennt und Warnungen sowohl an den Fahrer als auch an die Polizei veranlassen kann. Das System wird im oberen Teil von Leitpfostens im Bereich von Autobahn-Auf- und Abfahrten installiert und erfasst im Zusammenspiel verschiedener Sensoren vorbeifahrende Autos. Fährt Jemand falsch herum auf, wird er mit Blitzlichtern noch rechtzeitig vor dem Erreichen der Fahrbahn gewarnt.
Das ZDF berichtete https://www.zdf.de/nachrichten/heute/ghostbuster-mit-sensoren-gegen-geisterfahrer-100.html

 

PROBLEM und warum diese Petition:
Laut Recherchen des SWR würde eine bundesweite Installation so viel kosten wie 10km neue Autobahn. Das Verkehrsmitisterium sieht momentan von einer derartigen Investition ab.

 

WIR SAGEN:
Das ist ein Witz. Lieber 10km weniger Autobahn bauen und ab sofort jedes Jahr tausende unnötige Tote vermeiden. ..Familienväter, Mütter, Kinder, Freunde und Verwandte.

HALT DER SCHWARZEN NULL und STOP DER UNNÖTIGEN SPARPOLITIK.

Es wird Zeit in Sicherheit und das Leben zu investieren.

Jede Stimme zählt um die Politik aufzurütteln.

Danke für Ihre Unterstützung.

 


AUSFÜHRLICHER VIDEOBEITRAG des SWR finden Sie hier:
https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExNzIwNTY/