Unbenutzte Unterkünfte für Obdachlose!!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Es wird Winterzeit und draußen wird es kalt. Wir sind froh, weil wir es warm haben. Dennoch haben viele Deutsche nicht das Glück. Obdachlose. Ich finde, dass ebenfalls Sie das Recht haben, ein Dach über dem Kopf zu haben. Leider wird oft gesagt, dass sie sich für den Weg entschieden und keine Lust auf Arbeiten haben, doch bei vielen ist das eben nicht der Fall. Manche erlitten einen sehr schlimmen Schicksalsschlag, wo Ihnen die Kraft fehlt das alles zu überstehen, weil eventuell die einzige Person die man hatte, von einem gegangen ist. Die Einzige Person die man über alles geliebt hat. Deshalb ist es wichtig auch diesen Menschen zu helfen. Schließlich sind wir in Deutschland und sollten erstmal unserem Volk helfen, anstatt anderen, wo man nichts zurück bekommt. Man könnte ungenutzte Asyl-Unterkünfte für Obdachlose verwenden in dieser Eiszeit. Es ist bald Weihnachten und jeder hat eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit verdient, eine, wo keiner frieren muss. Ich bitte um eure Unterstützung, Herz und Mitgefühl, denn wir sind alles nur Menschen. Gott sagte "Nehmet einander an, so wie ich euch angenommen habe." Danke für jede Unterstützung.