Rettet unser Pflegesystem

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Durch den Beschluss der BSG, das Verbot der Honorarärzte und Freiberufler in der Pflege, werden noch mehr Probleme in den Pflegeheimen und Kliniken beginnen. Durch Stress und Überlastung, da es jetzt keine Aushilfe durch uns Freiberufler mehr geben wird. Auch Ärzte werden nicht zurück in Anstellung gehen sondern Deutschland verlassen. Dadurch wird sich unser Pflegesystem weiter verschlechtern. Wir wollen gerechte Bezahlung und Qualität in der Pflege. Keine Rendite und Gewinne der Heimträger und das Personal blutet dafür mit Überstunden und Überlastung. Auch Pflegeleistungen zuhause von Angehörigen müssen zu dem Preis bezahlt werden die auch ambulante Pflegedienste für Ihre Leistung erhalten und nicht nur die Hälfte. Es ist ausreichend Geld da, keiner braucht sagen wer soll das bezahlen, denn sonst hätte man uns Freiberufler und Honorarärzte nicht Jahre lang bezahlen können. Private Heime und Kliniken machen Gewinne. Hat auch keiner was dagegen, aber das Gesundheitssystem hat an der Börse nichts zu suchen. Wenn wir es verhindern wollen, dass weiter Heime und Stationen von Kliniken geschossen werden wegen Personalmangel, dann schließt euch uns an, alle ob Angestellte im Gesundheitswesen oder auch aus aus anderen Beruf. Das Freiberufler in der Pflege und Honorarärzte weiter unterstützen und nicht als Scheinselbständigkeit hingestellt werden da Sie Hilfestellung leisten und verhindern das unser Gesundheitssystem zusammen bricht, dann unterschreiben Sie und helfen Sie mit das sich endlich etwas ändert in unserem Gesundheitssystem zu Gunsten unserer Patienten und Pflegebedürftigen sowie unserem Personal.