Finanzierung der immensen Kosten der Corona-Krise per Lastenausgleichsgesetz

Es ist doch wie immer: Die Großen haben das Geld, kriegen den Hals nicht voll genug, und die Kleinen haben das Nachsehen, bekommen u.a. Probleme ihr Miete zu zahlen, weil sie entweder ihre Arbeit verlieren (siehe u.a. die Künstler und Freiberufler) oder in Kurzarbeit geschickt werden, denn von irgendwas müssen sie sich ja auch ernähren!

christine becker, frankfurt, Germany
9 months ago
Shared on Facebook
Tweet