Petition geschlossen.

Grundgesetz ändern: Kanzler(in)-Amtszeit begrenzen!

Diese Petition hat 135 Unterschriften erreicht


Die Merkelsche Politik der letzten Jahre ist verheerend für Deutschland - und für Europa! -  Euro-Rettung, Griechenland-Rettung, Rettungsschirme, EU-Zerfall, Flüchtlings-Chaos etc. - eine unendliche Geschichte des Versagens. Und es wird immer schlimmer, je länger die Kanzlerin im Amt ist, besonders in letzter Zeit.
Wie viel besser - oder weniger schlecht - würde es Deutschland gehen, wenn Frau Merkel in 2013 NICHT wieder Bundeskanzlerin geworden wäre!

Grundsätzlich sollte deshalb die Amtszeit des Bundeskanzlers (oder -kanzlerin) auf maximal acht Jahre oder zwei Legislaturperioden begrenzt sein. Wie in der US amerikanischen Verfassung, dessen Väter die Amtszeit des Päsidenten ebenfalls auf acht Jahre begrenzt haben. Eine sehr weise Entscheidung. Denn sonst besteht immer die Gefahr, dass die Administration diktatorische Züge annimmt. So wie wir es zurzeit im Deutschland der Angela Merkel erleben.

Artikel 63 Grundgesetz sollte entsprechend ergänzt werden. Die Formulierung eines zusätzlichen Absatzes (5) überlasse ich den Juristen im Bundestag.



Heute: Volker verlässt sich auf Sie

Volker Helmers benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Petitionsausschuss des Bundestages: Grundgesetz ändern: Kanzler(in)-Amtszeit begrenzen!”. Jetzt machen Sie Volker und 134 Unterstützer*innen mit.