Klausurabsage am Goethe-Gymnasium Lichterfelde

Klausurabsage am Goethe-Gymnasium Lichterfelde

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Goethe Schüler hat diese Petition an Schulleitung des Goethe-Gymnasiums Lichterfelde gestartet.

Der Berliner Senat hat die Möglichkeit für Gymnasien eingeräumt, alle Klausuren abzusagen.

Es liegt also nur an der Schulleitung, den Schülern die Last von eng beeinanderliegenden Klausuren zu ersparen.

Was spricht gegen eine Absage?
"Schüler sollen sich durch die Klausuren verbessern können."

Was spricht für eine Absage?
- Der Stoff liegt lange zurück
- In letzter Zeit wurden nur klausurirrelevante, andere Themen behandelt
- Kaum Zeit für Klausurvorbereitung durch enge Taktung
- Schriftliche Noten ziehen selten die Gesamtnote nach oben
- Große thematische Unsicherheiten, die wenigen Stunden reichen nicht aus
- Angst vor Ansteckung
- nicht annähernd so wichtig wie Abiturklausuren

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!