Bundesjugendspiele abschaffen!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Christine Dreiling
2 years ago
...Wir Kooperation brauchen statt Konkurrenzdenken. Weil Unterricht im Verlieren können wichtig ist, aber die Form unangemessen ist. Man lernt verlieren können nicht durchs Verlieren sondern durch Empathie, durch die Sicherheit in der Peer Group. Weil die Bewertung nach Geschlechtern falsch ist. Weil dieser Wettkampf Unsportlichkeit fördert und völlig unnötig Gräben zieht.

Thanks for adding your voice.

Ariane Lappi
5 years ago
Ich habe diesen Tag selber gehasst. Jetzt habe ich selber Kinder und möchte ihnen diese Erfahrung gerne ersparen. Vielen Dank für diese Aktion.

Thanks for adding your voice.

Gisela Willems
5 years ago
Bei "Nichterfolg" grenzenlose Enttäuschung und Demütigung der Kinder. Mobbing durch andere Kinder .Hier zerbrechen kleine Kinderseelen. Spaß findet hier nicht mehr statt,!!! Folge: Gar kein Sport mehr !!!!!

Thanks for adding your voice.

Jessics Behr-Häberle
5 years ago
Weil ich es schon gehasst habe... Und null Sinn darin sehe

Thanks for adding your voice.

Mascha Rowley
5 years ago
Die Begründung genau das aussagt,wie ich mich als Kind immer gefühlt habe.Meine Söhne sind sportlich,aber kommen immer enttäuscht nach Hause.Leichtatletik ist halt nicht jedermanns Sache.

Thanks for adding your voice.

Lena Z
5 years ago
Ich werde gemobbt am Sportfest

Thanks for adding your voice.

C. Riedel
5 years ago
Der Textbeschreibung der Petition ist nichts mehr hinz

Thanks for adding your voice.

Britta Czimowski
5 years ago
ich der Meinung bin, dass die Bundesjugendspiele totaler Mist sind, unter dem jedes Jahr 1000e Kinder leiden müssen. Die Kinder und Jugendlichen werden doch schon im Sportunterricht benotet und bewertet, da kann man diese Veranstaltung als Pflicht auch abschaffen. Wäre die Teilnahme freiwillig und die Schüler die nicht kommen machen Ersatzunterricht, wäre die Sache okay, aber Pflicht ist Mist!

Thanks for adding your voice.

Nicole Gutting
5 years ago
Sportlichkkeit keine Messlatte zur Auszeichnung eines MENS HEN sein soĺte

Thanks for adding your voice.

Corinna Wiegand
5 years ago
Nur Kinder die sich öffentlich messen wollen, freiwillig daran teilnehmen sollten !