Petition geschlossen.

Für eine Aarauer Altstadt ohne Bus

Diese Petition hat 415 Unterschriften erreicht


580 AARbusse und Postautos durchqueren tagtäglich die Aarauer Altstadt. In der Rathausgasse und Metzgergasse folgen sich zwischen 17.00 und 18.00 Uhr die Fahrzeuge im 1-Minuten-Rhythmus.

2003 wurde in der Abstimmungsvorlage zur Altstadtsanierung die Verkehrsberuhigung als wesentliches Argument postuliert. Im Interesse der Bewohner, Besucher und des Gewerbes fordern wir, dass das historische Zentrum nicht mehr als Busschleuse missbraucht wird und dass die städtischen und kantonalen Behörden endlich eine neue Buslinienführung präsentieren unter Beibehaltung der Haltestellen am Rand der Altstadt.  Der Stadtrat hat das Problem erkannt und Ende Juli 2014 angekündigt, dass er sich erneut mit dem für die Buslinienführung zuständigen Kanton an einen Tisch setzen will um eine Lösung zu finden. Das erfordert erfahrungsgemäss viel Zeit. Wir fordern die Stadt Aarau und den Kanton Aargau auf, sich sofort dem Problem Altstadt-Busverkehr anzunehmen und diesem schnell ein Ende zu setzen.
Unterschreibe JETZT die Petition!



Heute: Silvia verlässt sich auf Sie

Silvia Dell'Aquila benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Petition an den Aarauer Stadtrat: Für eine Aarauer Altstadt ohne Bus”. Jetzt machen Sie Silvia und 414 Unterstützer/innen mit.