Papst Franziskus ermöglichen Sie bitte der Lifeline die Vatikan-Flagge!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Claus-Peter Reisch, der Kapitän des Seenotrettungsschiffes "Lifeline" wurde am 08. Dezember 2018 in Wien mit dem Preis zur Wahrung und Erhaltung der Menschenrechte 2018 geehrt. In einer Zeit, in der die Politik europaweit menschenverachtende Tendenzen fördere, rette Reisch nicht nur Menschenleben, sondern gibt all Jenen Mut, die auch nicht nur zuschauen wollen, begründete Barbara Helige, die Präsidentin der Österreichischen Liga Für Menschenrechte, diese Preisverleihung.
"Als Schiffskapitän ist es meine Pflicht, Jedem zu Hilfe zu eilen, der auf See in Not gerät." Da müsse er nicht lange überlegen und sei sogar gesetzlich dazu verpflichtet. "Schließlich kann man Niemanden, egal woher er kommt, ertrinken lassen.", so der im Bayerischen Landsberg beheimatete und in den Tagen seiner Zwangspause vor Allem durch Vortragsveranstaltungen weiter engagierte Reisch, der die Auszeichnung im Namen der Dresdner Organisation Mission Lifeline entgegennahm.
Reisch hatte im Juni mit der Lifeline Migranten aus dem Mittelmeer geholt. Das Schiff war danach tagelang auf See blockiert worden und hatte er erst in Malta anlegen dürfen, nachdem mehrere EU-Staaten sich zur Übernahme von Flüchtlingen bereiterklärten. Der Kapitän war verhaftet und vor Gericht gestellt, die Lifeline festgesetzt worden. Die Behörden werfen Reisch vor, das Schiff nicht korrekt registriert zu haben.
Bzgl. der Registrierung hat Claus-Peter Reisch einen konkreten Wunsch, dessen Tragweite und Erfüllung der gesamten Flüchtlingshematik sehr dienlich wäre.
Papst Franziskus unternahm seinen ersten Termin außerhalb des Vatikan als bewusstes Zeichen nach Lampedusa. Der Vatikan hat seit langer Zeit ein Schiffsregister, jedoch kein eingetragenes Schiff. Die Lifeline unter der damit noch freien Nr. 1 zu registrieren und künftig unter der Vatikanflagge auf Menschenrettung gehen zu lassen, wäre ein Signal von unermesslicher Bedeutung an die ganze Welt!

Zum internationalen Tag der Menschenrechte startet diese Petition!