,,Einsetzen des Festes für Gott Vater ganzer Menschheit jeweils am 1. Sonntag im August"

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Unsere christliche Kirche begeht während des liturgischen Jahres verschiedene Feierlichkeiten für unseren Retter und Erlöser Jesu Christi, für den Heiligen Geist zu Pfingsten und begeht auch mehrere Feierlichkeiten für die Liebe Jungfrau Maria, für unseren geliebten Gott Vater haben wir die Feier der Allerheiligsten Dreifaltigkeit.  Aber eine einzelne Feier nur für unseren Gott - Vater aller Menschen ist noch nicht eingeführt worden.

Wir bitten daher um die Einführung einer Feier für unseren GOTT - VATER DER GESAMTEN MENSCHHEIT, damit die unendlichen Wünsche seines Herzens als Gott Vater besser verstanden werden und von allen Menschen, Gerechten und Sündern, kennengelernt, geliebt und geehrt werden kann.

Diese Bitte folgt dem Wunsch Gott Vaters in seiner Botschaft „Der Vater spricht mit seinen Kindern“, die er in 1932 Mutter Eugenia Ravasio gegeben hat. Diese Botschaft hat Imprimatur am 13. März 1989 von † Petrus Canisius van Lierde, Vic. Generalise Vic. Civit. Vaticanae in Rom. Um die vollkommene Botschaft herunterzuladen oder um Näheres zu kennen,  besuchen Sie die Webseite: www.armatabianca.org/de oder den YouTube-Kanal: Gott Vater der ganzen Menschheit.

Unterstützt von dieser Botschaft Gott Vaters ersuchen wir Sie höflichst darum, dass unsere allumfassende Kirche den 1. Sonntag im August  zur Verfügung stellen möge, damit das Fest ,,Gott -  Vater der gesamten Menschheit" in der Liturgie all unserer Bistümer und Pfarreien zelebriert und eingesetzt werde, wie unser Gott Vater in Seiner Botschaft sagte:

,,Wenn mich alle Nationen ebenso anrufen und ehren, wird es keine Zwietracht und auch keine Kriege mehr geben, denn ich bin der Gott des Friedens und dort, wo ich bin, wird kein Krieg sein".

,,Und euch, die ihr für meine Ehre arbeitet und euch dafür einsetzt, dass ich gekannt, verehrt und geliebt werde, euch sichere ich zu, dass euer Lohn groß sein wird, denn ich werde alles zählen, auch die kleinste Anstrengung, die ihr unternehmt, und in der Ewigkeit werde ich euch alles hundertfach belohnen".

Damit dieser Wunsch, nach welchem Gott Vater sehr sehnt, in Erfüllung geraten kann, unterstütze ich diese Petition, auf dass in der ganzen christlichen Kirche dieses Fest: ,,GOTT  - VATER DER GESAMTEN MENSCHHEIT" eingeführt wird.