Gerichtstermin am 22.11 .16 gegen den Schäfer Matthias Okon

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Es geht um einen Tierschänder den man die Schafe beschlagnahmt hat weil sie in einem schlechten Zustand waren , es wurden 250 geschlagnahmt mittlerweile sind sie tot 

Aus unergründlichen Gründen wird der 

Gerichtstermin immer wieder verschoben und die Amtstierärztin deckt diesen 

Schäfer und wird höchstwahrschleich bestochen mit Steuerngeldern