SPORTPLATZ RIEDBERG II - BAUBEGINN JETZT!

SPORTPLATZ RIEDBERG II - BAUBEGINN JETZT!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.
Bei 1.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!

Sportvereine im Norden von Frankfurt hat diese Petition an Oberbürgermeister Peter Feldmann und gestartet.

Aktuell haben die ortsansässigen Vereine keinerlei Möglichkeiten in irgendeiner Sportart zu wachsen. Hallenzeiten sind wohnortnah auf dem Riedberg nicht zu bekommen. Die betreuten Sportanlagen sind komplett ausgelastet.  Kinder aus den Vereinen müssen in andere Stadtteile ausweichen und längere Anfahrtswege in Kauf nehmen. Teilweise müssen im Winter mehrere Mannschaften auf einem Spielfeld trainieren. Je nach Sportart ist ein Wintertraining so gut wie nicht darstellbar. Diese ganze Situation hat dazu geführt, dass die Vereine einen Aufnahmestopp erlassen mussten.

Aufgrund der aktuell vorliegenden Nachfragen könnten zusätzliche Mannschaften aufgemacht werden, wenn Trainingsplätze vorhanden wären. Die sportliche Infrastruktur wird dem ständigen Zuwachs der Bevölkerung im Frankfurter Norden seit langem nicht mehr gerecht wird.

Die „Planungen“ für die Freiflächen sind bereits 2015 gestartet. Im Sommer 2021 hieß es -am Runden Tisch der Vereine- aus dem Sportamt, dass Platz und Halle zusammen geplant/erbaut werden und man aber keinen konkreten Zeitplan hat.

Wir brauchen eine angepasste, verlässliche und konkrete Zeitplanung, damit schnellstmöglich mehr Sport im Frankfurter Norden FÜR ALLE möglich ist. Hier könnten auch die zurückgestellten Budgets des „ehemaligen Hessenagenturtopfes“ könnten genutzt werden.

Begründung
+ die Vereine sind an ihrer Kapazitätsgrenze / Wartelisten platzen aus allen Nähten / vielfach Aufnahmestopp

+ Schulsport muss bereits reduziert angeboten werden mangels ausreichenden Sportflächen

+ Stadtteil Kalbach-Riedberg wächst stetig (Bürgerzuwachs steht in keinem Verhältnis zur sportlichen Infrastruktur)

+ Corona verschärft die Lage - macht die Anlage noch dringender als je zuvor

+ um Sportangebote für jedes Alter aufrechthalten zu können werden mehr Sportflächen benötigt 

+ Sportplatz zur Nutzung für alle Schulen und Vereine

Diese gemeinsame Petition wird getragen von FC Kalbach, Riedberger Sport- und Kulturverein, SC Riedberg, TSG Nordwest, TSV 1875 Bonames e.V. , TV Kalbach und Sportkreis Frankfurt.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.
Bei 1.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!