Petition update

Der Wolf braucht Eure Hilfe! - Spendenaktion!

Jan Olsson
Germany

Jul 28, 2020 — 

Liebe Unterstützer der Petition Mit dem Menschen! - Für den Wolf!

Liebe Wolfsfreunde und Unterstützer des W-I-S-Z-V!

Jeden Tag sind wir im Einsatz für die Wölfe, um sie vor Anfeindungen, illegalen Übergriffen und Verleumdungen zu schützen.

Jeden Tag setzen wir uns von Herzen für diese faszinierende intelligente Tierart ein.

Wir bekämpfen negative fachlich und sachlich inkorrekte Darstellungen vor Ort und Bundesweit in Presse, Funk und Fernsehen.

Das W-I-S-Z-V klärt auf und untermauert mit Fakten die Wahrheit bei angeblichen Taten der Wölfe.

Wir zeigen auf das u.a. auch Hunde für Risse letztlich verantwortlich und sehr oft an der Tagesordnung sind und nicht die Wölfe!

Wir lassen uns weder von Anfeindungen, Verleumdungen verschiedener Gruppierungen, der Zerstörung und Diebstahl unserer Forschungseinrichtungen, noch schlechtem Wetter aufhalten und treten jeden Tag für die Wölfe und Gerechtigkeit ein.

Wir kämpfen dafür, das die Tierart Wolf endlich ein friedliches und durch EU-Recht bereits bestätigtes rechtlich abgesichertes Leben nach seiner biologischen Aufgabe leben kann.

Wir klären auf verschiedene Art und Weise über das wirkliche Verhalten der Wölfe auf.

Unsere Aufgabe ist es, Vorurteile und falsche Sichtweisen zu widerlegen und durch reale Fakten, die auf verhaltensbiologischen Tatsachen beruhen, zu bestätigen.

Dafür sind wir sehr oft in den Wolfsgebieten unterwegs. Zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Immer bereit für unsere Schützlinge schützend einzugreifen, wenn es notwendig ist!

Allein durch unsere Anwesenheit haben wir bereits mehrfach „Anschläge“ bzw. illegales Handeln auf Wölfe verhindert.

Wir forschen nach verhaltensbiologischen Grundsätzen für den Wolf, um Kenntnisse über den Wolf zu erlangen, die seine wirklichen Verhaltensweisen zeigen, um sie dann auch gegen Verleumdungen einzusetzen.

Und das, ohne den Wolf zu stören oder in seiner Lebensweise zu behindern.

Weiterhin gehen wir gegen jeden vor und stellen Strafanzeige, der gegen geltendes Recht versucht Wölfe zu erschiessen oder dieses vor hat oder bereits illegal einen (aktuell Strafanzeige gegen Minister Till Backhaus und Landrat Constien; Landkreis Rostock, siehe Neuigkeiten W-I-S-Z-V) oder mehrere Wölfe getötet hat!

Um die unhaltbaren Zustände des Umganges mit dem Wolf von so einigen Umweltministern (z.B. Niedersachsen, Schleswig-Holstein etc.) und anderer Unbelehrbarer in Deutschland zu beenden, haben wir auch eine offizielle Beschwerde bei der Europäischen Union eingelegt.

Zur Zeit läuft von den hiesigen Medien bereits wieder eine Verleumdungskampagne gegen die Goldenstedter Wölfin und ihr Rudel.

Natürlich gehen wir auch dagegen vehement vor!

Nur das alles kostet leider Geld...

Ich weiß, Euch um finanzielle Unterstützung für die Wölfe zu bitten, ist zeitweise etwas nervig.

Ich weiß aber auch, das Euch die Wölfe genauso wichtig sind wie mir bzw. für die, die sich für den Wolf einsetzen!

Deshalb freuen wir uns über jede noch so kleine Spende für das W-I-S-Z-V.

Herzlichen Dank!

Euer Jan Olsson

(1. Vorsitzender W-I-S-Z-V und Petitionsstarter „Mit dem Menschen! - Für den Wolf!“ auf change.org)

Kontoverbindung

Wolf-Informations-und Schutz-Zentrum-Vechta e.V.

Commerzbank Vechta

IBAN DE74 2804 2865 0630 0719 00

BIC COBADEFFXXX

 

Mehr über die Aktionen und Informationen über das Thema Wolf, erfahrt Ihr unter der Website des W-I-S-Z-V:

https://www.w-i-s-z-v.de/


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method