Fordern Sie Ihr Recht auf Transparenz und Rechtssicherheit von gerichtlichen Gutachten !

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Da Sie selbst oder ein geliebter Freund von Ihnen schon morgen davon betroffen sein könnte, stimmen Sie der parlamentarischen Bürgerinitiative 117 zu!

Die Bürgerinitiative "gerichtliche psychiatrische Begutachtungen" fordert Begutachtungen nur mit Ton- und Bildaufnahmen durchzuführen.

Gutachten werden vom Gericht in Auftrag gegeben, wenn es sich um eine medizinische Frage handelt, die daher ein Facharzt beantworten muß. Dabei wird dem Gutachter eine zu große Macht eingeräumt. Der Betroffene  wird dem Gutachter ohne Rechtsschutz  ausgesetzt. Kommt es zu einem unrichtigen Gutachten, ist es fast unmöglich, davon loszukommen.

Selbstverständlich müßte ein unabhängiges Gericht dieses Gutachten prüfen, doch in der Praxis schaut es so aus, dass der Richter mangels medizinischen Kenntnissen dies nicht tut und die freie Beweiswürdigung so ausschaut, dass er die Folgeleistung mit Vertrauen in den Gutachter begründet. Er hat ihn ja ausgesucht! Der Betroffene bleibt somit auf den unrichtigen Behauptungen des Gutachters sitzen, die für den Betroffenen schwerwiegende lebenszerstörende Folgen haben können.

Ich, Lehrerin und Juristin  bin die Initiatorin dieser Bürgerinitiative, denn ich habe diese schlimmen Erfahrungen über Jahre machen müssen, einmal in dieser Spirale gefangen, ist es hoffnungslos, da raus zu kommen. 

Um zukünftige Opfer zu vermeiden, habe ich  am 5.05.2017 diese parlamentarische Bürgerinitiative gestartet.

Stimmen Sie ONLINE zu, damit durch den öffentlichen Druck, der Nationalrat dieses Recht auf Rechtssicherheit und Transparenz Euch nicht verweigern kann, da Sie ja schon morgen durch einen Unfall oder Konflikt schon selbst davon betroffen sein können!  

DANKE!

Die Initiatorin

                                                                                     Mag. Ilse Zeiner

 

 



Heute: Ilse verlässt sich auf Sie

Ilse Zeiner benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Nationalrat in Österreich : Fordern Sie Ihr Recht auf Transparenz und Rechtssicherheit!”. Jetzt machen Sie Ilse und 6 Unterstützer/innen mit.