Erfolg

Motti Hammer soll Leiter der Chevra Kedischa Wien bleiben!

Diese Petition war mit 806 Unterstützer/innen erfolgreich!


An den Vorstand der IKG

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Wir sind beunruhigt darüber, dass der bisherige Leiter der Chevra Kedischa der IKG, Motti Hammer, vor einer möglichen Entlassung steht.

Wir als Mitglieder der Gemeinde glauben daran, dass alle Juden bei ihrem Eintritt in die kommende Welt gleich sind. Sefardim und Aschkenasim, religiöse und weltliche, reiche und arme.

Die Position des Leiters der Chevra Kedischa erfordert eine ausgewogene und schnelle Betreuung der Trauernden, die Wahrung der Tradition innerhalb der Halacha-Grenzen sowie logistische und organisatorische Aufgaben. All dies mit großem Mitgefühl und Sensibilität für die schwierige Situation, in der sich die betroffenen Familien befinden.

 Wir, die unten Unterzeichneten glauben, dass Motti Hammer einen hervorragenden Job macht und ein engagierter Mitarbeiter ist, der unsere Gemeinde, Einzelpersonen und die jüdische Öffentlichkeit würdevoll und effizient vertritt.

Wir haben Motti Hammers hervorragende Leistungen bei zahlreichen Gelegenheiten erlebt, bei denen er mit den Trauernden auf beeindruckende und einfühlsame Weise umgegangen ist. Er hat in den vergangenen Jahren zahlreichen Familien und Betroffenen nach bestem Wissen und Gewissen geholfen, oftmals weit über die Grenzen seines Jobs hinaus.

Sollte es zu inhaltlichen Problemen gekommen sein, so sehen wir es als Aufgabe des Vorstands der Gemeinde, diese mit Motti Hammer und gegebenenfalls mit eventuell Betroffenen zu klären und auszuräumen.

Die Gemeinde kann und will nicht auf Motti Hammer als Leiter der Chevra Kedischa verzichten! Er steht für Kontinuität, fachlich/halachische Kompetenz, Menschlichkeit, Einfühlungsvermögen und Geradlinigkeit.

Wir fordern den Vorstand auf, die Situation im Sinne aller Beteiligten zu lösen und Motti Hammer in seiner Position zu behalten!

 



Heute: natalie verlässt sich auf Sie

natalie grünwald benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Motti Hammer soll Leiter der Chevra Kedischa Wien bleiben!”. Jetzt machen Sie natalie und 805 Unterstützer/innen mit.