Monika Grütters, verbieten Sie sexistische und geschlechtsdiskriminierende Werbung!

Recent news

Ihr seid der Wahnsinn!

Gestern haben wir gemeinsam die 20.000 Unterschriften geknackt!  Aber wir sind uns sicher: Da geht noch mehr!

Sexismus ist nicht alleine ein Problem der Werbung, er ist ein gesellschaftliches Problem. Wenn Frauen auf reine Lustobjekte männlicher Begierden reduziert werden, wenn Männlichkeit mit Aggressivität und Übergriffigkeit gleichgesetzt werden, dann läuft etwas gewaltig schief. Und Werbung, die diese Rollenbilder und Klischees unreflektiert reproduziert und zu ihrem Vorteil nutzt, gießt hier nur weiteres Öl ins Feuer.

Deshalb müssen wir den Sexismus in der Werbung beenden! Helft uns dabei, den Druck auf Frau Grütters und die Bundesregierung zu erhöhen! Gemeinsam schaffen wir es, Sexismus aus den Köpfen der Menschen zu verbannen! Teile unsere Petition, erzähle deinen Freunden davon und nutze in den sozialen Medien den Hashtag #NoSexyAds. 

DEMOKRATIE IN BEWEGUNG
2 months ago