Brasilianische Familienrichter misshandeln Deutsche Kinder - Petition an den Bundestag

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Petition an den Deutschen Bundestag 

Isabela und Matthias haben ihre Väter seit 2010 nicht gesehen.

Die Mutter entführte das Kind und erhielt dafür das Erziehungsrecht (5 Tage)

Brasilien fordert heute vom "reichen" deutschen Vater 8.000 Euro Alimente und Schulgebühren / Monat! - Das Verfassungsgericht in Brasilien hat dieses Urteil bestätigt.  

Der Vater wurde in eins der schlimmsten Gefängnisse von Rio de Janeiro gesperrt

Gerichtlich angeordnete Enteignung

Prozessdauer 11 Jahre und mehr für die deutschen Väter 

www.justica-rj.com/de

 



Heute: Horst verlässt sich auf Sie

Horst Kuchenmeister benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Misshandlung deutscher Kinder durch brasilianische Familienrichter www.justica-rj.com”. Jetzt machen Sie Horst und 12 Unterstützer/innen mit.